Zu Hause ist es am Schönsten




Aufgrund des heutigen Gesundheitswesens in Deutschland sind viele Seniorinnen und Senioren, psychisch und physisch kranke Menschen oder behinderte Mitmenschen sehr wohl in der Lage, ihr Leben im eigenen Zuhause zu verbringen. Jedoch schwindet mit zunehmendem Alter oder bedingt durch Krankheit die Vitalität und Kraft für die sonst alltäglichen Aufgaben der Haushalts- und Lebensführung. Der Bewegungsraum wird immer mehr eingeschränkt, selbst das Denken und Erinnern fällt schwerer. Ohne eine unterstützende Hand, die diese Defizite auffängt, ist das Leben zu Hause eine schwere Last.
Wir bieten Ihnen kompetente und optimierte Dienstleistungen, die zur Lösung dieser Probleme beitragen können:

Wir vom ambulanten Betreuungsdienst Paul stellen Ihnen finanzierbare und vernünftige Möglichkeiten vor. Zum Einen wird eine Lücke im Kreislauf des Versorgungssystems Betreuung/Pflege geschlossen und zum anderen übernehmen wir teilweise oder ganz die Aufgaben der Haushalts- und Lebensführung, die Fürsorge, Begleitung, Betreuung und leichte Pflege (An- und Ausziehen, Körperpflege, Wechsel von Inkontinenz-Material, Kochen, Hilfe bei Nahrungsaufnahme etc.) des bedürftigen Menschen.

Wir passen uns den Bedürfnissen der betreuten Menschen individuell an. Jeder bekommt die Zeit, die er für seine persönlichen Ansprüche benötigt, ob nur eine Stunde am Tag oder rund um die Uhr.

Abrechnungsmöglichkeiten

  • Hauspflege nach SGB §65 (1) XII (Amt für soziale Sicherung und Integration)
  • Landschaftsverband Rheinland (Assistenzleistungen)
  • Krankenkasse (Haushaltshilfe)
  • Pflegekasse (Niederschwellige Betreuungsleistungen)

Betreuungsdienst Paul

Ansprechpartner: E. Fink
Linzerstraße 32
53604 Bad Honnef

Mobil: 01577 - 267 950 4
Fax: 03222 - 641 383 5
E-Mail: info@betreuungsdienst-paul.de